Dokumentation

Dokumentation

Dokumentation

Alle Testergebnisse werden am Ende des Projekts in einem Bericht zusammengefasst. Der Bericht umfasst die folgenden Bestandteile:

  • Eine Zusammenfassung der Ergebnisse und die Einschätzung des allgemeinen Sicherheitsniveaus
  • Eine Liste der festgestellten Schwachstellen mit Risikoeinschätzung und Maßnahmen zur Behebung
  • Eine nachvollziehbare Darstellung des Nachweises jeder erkannten Schwachstelle
  • Auszüge aus den Ausgaben der Testwerkzeuge, wo dies sinnvoll erscheint
  • Dokumentation von Besonderheiten während des Testablaufs

Der Kunde teilt mit, wie viele gedruckte Exemplare des Berichts benötigt werden. Der Bericht wird intern gedruckt und gebunden. Er wird dem Kunden als Einschreiben mit Rückschein (auch ins Ausland) verschickt. Zusätzlich erhält der Kunde den Bericht als PDF-Datei.

Soweit nicht anders vereinbart, löscht die European IT-Security GmbH die Rohdaten drei Monate nach Testende bzw. drei Monate nach einem eventuellen Nachtest.

Mehr zum Thema

Facebook Twitter Google+ Pinterest
×

Log in